Greensock Animation Platform: Flüssige Animationen mit JavaScript

"Mit Version 12 der Greensock Animation Platform (GSAP) steht das aus der Flash-Welt bekannte Framework jetzt auch für performante Animationen mit JavaScript und HTML5 zur Verfügung. Wir stellen euch kurz vor, was mit GSAP möglich ist.

Peformante Tweenings mit JavaScript: Die Greensock Animation Platform (GSAP) ist alten Flash-Hasen besser geläufig als TweenLite oder TweenMax. Mit denen konnte man auch in den Vorgängerversionen schon komplexe, flüssig ablaufende Animationen mittels ActionScript 3 und 2 erstellen.

Die Greensock Animation Platform v12, die derzeit als Betaversion verfügbar ist, unterstützt auch JavaScript und erleichtert so das Erstellen von tweenbasierten Animationen mit HTML5 ohne Adobe Flash. In der JavaScript-Version der GSAP wird die gleiche API-Syntax verwendet, die schon für die Flash-Variante eingesetzt wurde. Der Fokus von GASAP liegt auch bei JavaScript-Tweenings auf der Vereinfachung von Animationsaufgaben und guter Performance für flüssige Tweenings. Die bekannteste Anfänger-Beispielanimation für Tweenings ist ein roter Ball, der mittels Eigenschaftenveränderungen zum Springen animiert wird.

Für freie Projekt können die JavaScripts TweenMax.js, TweenLite.js, TimelineMax.js und TimelineMin.js der Greensock Animation Platform kostenfrei verwendet werden. Wenn man mit GSAP nicht frei zugängliche, kommerzielle Websites, Spiele oder sonstige geldbringende Anwendungen erstellen möchte, muss man eine GSAP-Lizenz erwerben."

Weiterlesen: t3n.de/news/greensock-animation-platform-395841/

von Monika Steinberg, 18.06.2012








Datum: 19.06.2012
Internet:
www.web-qb.com
E-Mail:
info@web-qb.com
Skype:
qb-new-media
XING:
QB new media Internetagentur
Google+:
QB new media Agentur
XING:
Dimitri Banchevski (Inhaber, Entwickler)