Dropshipping mit dem Shopsystem Magento

Dropshipping bezeichnet eine neuartige Möglichkeit, Online-Geschäfte zu führen, indem man kein eigenes Lager führt, sondern den Produkthersteller bzw. einen Vertrieb die Endkundenlogistik organisieren lässt und sich nur noch um Marketing und Kundenberatung kümmert. Sobald ein Auftrag in dem Online-Shop kommt, wird er zum Logistik-Partner synchronisiert, der dann in der Lage ist, betreffende Artikel zu kommissionieren und an den Endkunden des Shops zu verschicken.

Neben einer guten und vertrauensvollen Verbindung zum Logistik-Partner und einer Überzeugung an der Qualität seiner Produkte ist für den Aufbau einer erfolgreichen Dropshipping-Lösung das einwandfrei funktionierende Shopsystem mit allen benötigten Schnittstellen extrem wichtig.

Man braucht diverse Marketing-Möglichkeiten und Instrumente zur Kundengewinnung und -bindung sowie zur Durchführung von Aktionen, Einstellung von Rabatten auf bestimmte Artikel, besondere Werbung für die wichtigsten Produkte im Shop, personalisierte Gutscheine und Newsletter für Bestandskunden etc.

Das alles und noch viel mehr kann man in Magento auf eine einfache Art und Weise realisieren. QB new media hilft Ihnen gerne bei der Einrichtung Ihrer Dropshipping-Lösung auf Magento-Basis. Wir verfügen über viel Erfahrung und einschlägige Projektreferenzen aus dem Dropshipping-Bereich und können Ihnen diverse Möglichkeiten, die Magento bietet, strukturiert und umfassend vorstellen, damit Sie sich die Ihnen am meisten zusagenden Features für die Einrichtung Ihres persönglichen Magento-Pakets aussuchen und zusammenstellen.

Wir beraten Sie gerne, wenn es darum geht, Ihren Bedarf genau zu ermitteln und die besten Ideen zur Umsatzgenerierung gezielt einzusetzen, um das optimale Ergebnis herauszuholen.

Da Dropshipping immer eine konsequente, genaue und reibungslose Zusammenarbeit zwischen dem Magento-System und Dropshipping-Dienstleistern voraussetzt, müssen besondere Schnittstellen zwischen der EDV des Logistikunternehmens, die sich um den Versand kümmert, und Ihrem Magento-System programmiert werden. Sobald im Magento-Shop eine neue Bestellung getätigt wird, informiert die Schnittstelle den Logistikpartner und stellt ihm alle Daten zur Verfügung, die er für die weitere Bearbeitung der Bestellung braucht (z.B. Namen des Kunden, Adresse des Kunden, Anzahl und Artikelnummer der Artikel, Menge der bestellten Produkte etc.)  Sobald die Bestellung verschickt wird, hat der Logistik-Partner die Möglichkeit, auf dem Rückkanal weitere Informationen zur Bearbeitung mitzuteilen (z.B. ob der Versand erfolgreich war, das Datum des Versandes, das Versandunternehmen sowie die Tracking-Nummer zur Sendungsverfolgung über das Internet).

Die Schnittstelle spielt diese Daten in das Magento-System, so dass der Kunde in seinem Kundenkonto ganz normal diese Bestellung sehen kann und alle Statusänderungen unverzüglich mitbekommt, die für ihn relevant sind.

Wir verfügen über reiche Erfahrung im Bereich Schnittstellen-Programmierung und können Ihre Arbeitsabläufe sinnvoll und genau aufeinander abstimmen. Dabei geht keine Information verloren - und wenn einmal doch, können wir anhand ausgefeilter Logging-Mechanismen genau sagen, an welcher Stelle, zu welchem Zeitpunkt und aus welchem Grund es einen Fehler gegeben hat und was man tun sollte, damit dieser Fehler nicht mehr vorkommt.

Ob synchrone, webservicebasierte oder asynchrone, zeitgesteurte Schnittstellen - wir realisieren die Software genau nach Ihren Vorgaben und unterstützen Sie an allen Punkten, wo Sie von unserer Erfahrung profitieren können. Haben Sie noch Fragen? Kontaktieren Sie uns, wir freuen uns auf Sie!

 

Magento Berater und Enwickler Dimitri Banchevski

Internet:
www.web-qb.com
E-Mail:
info@web-qb.com
Skype:
qb-new-media
XING:
QB new media Internetagentur
Google+:
QB new media Agentur
XING:
Dimitri Banchevski (Inhaber, Entwickler)